Teleskopleiter Test 2016 / Vergleich – Kauftipps & Testsieger

Teleskopleiter Test: Eine gute Teleskopleiter ist nicht so einfach zu finden und das Angebot ist groß. Wir vergleichen beliebte Leitern und haben uns die Eigenschaften verschiedener Teleskopleiter Testsieger angeschaut. Online lassen sich Produkte sehr gut vergleichen und oftmals lässt sich auch noch der ein oder andere Euro sparen. Zudem entfällt die Fahrt in den Baumarkt und Sie können Ihre wertvolle Zeit sinnvoll in Ihr Projekt investieren. Kriterien bei der Auswahl können sein:

  • Teleskopleiter Testsieger der Stiftung Warentest oder anderer Testinstitute
  • Leiter Eigenschaften wie maximale Höhe, Sicherheit, Material oder Gewicht
  • Typen: Multifunktionsleiter, Schiebeleiter, Anlehnleiter oder Haushaltsleiter
  • Bewertungen, Testberichte, Meinungen und Erfahrungen anderer Käufer

Teleskopleiter Test: Beliebte Leitern in der Übersicht (Auswahl)

Teleskopleiter Vergleich
Bild und BeschreibungHiglightsKundenbewertungca. Preis*Amazon Angebot
1STEPOMAX Teleskopleiter TetSTEPOMAX TeleskopleiterAusziehbar auf bis zu 3,8 m, Trittsichere, Antirutsch-Trittflächen, leicht und belastbar

Mehr Info
2Batavia 7060462 Giraffe Teleskopleiter TestBatavia 7060462 Giraffe Teleskopleiter 321 cmTÜV / GS geprüft bis 150 kg, platzsparend, nur 45cm breit, Länge eingezogen 103 cm/ Gewicht 10,5 kg / Sprossenbreite 32 cm / auch andere Längen verfügbar

Mehr Info
3Hailo Alu-Multifunktions-Teleskopleiter TestHailo Alu-Multifunktions-TeleskopleiterAlu-Teleskopleiter. Zusammenschiebbar, mit Sicherheitsgelenken und Rastgriffen,
belastbar bis 150 kg, Verwendbar als Anlege- und Schiebeleiter

Mehr Info
4Hailo 7209-001 Alu Schiebeleiter ProfiStep TestHailo 7209-001 Alu Schiebeleiter ProfiStepArbeitshöhe: max. 520 cm – Gewicht: 9,9 kg, Bis 150 kg belastbar

Mehr Info

Die Tabelle zeigt gerne gekaufte Teleskopleitern bei dem Versandhandel Amazon. Anhand der dargestellten Daten erhalten Sie als Einstieg einen ersten guten Überblick. Die gelb markierten Sterne stellen die Bewertungen anderer Kunde dar und es gilt: Desto mehr Sterne, desto besser. Auf diese Bewertung sollte man sich allerdings nicht alleine verlassen, sondern es ist auch ratsam die Rezensionen anderer Käufer mit Erfahrungen aus der Praxis zu lesen.

Oftmals findet man hier sehr wertvolle Hinweise zum täglichen Gebrauch der Teleskopleitern. Nimmt man nun die Bewertungen, Rezensionen, offzielle Produktbeschreibung und den angebotenen Preis zusammen, erhält man einen umfassenden Eindruck vom Produkt und eine bewusste Kaufentscheidung kann getroffen werden. Ein Fehlkauf wird so deutlich minimiert.

Eigenschaften von Teleskopleitern

Die Beliebtheit von Teleskopleitern wird häufig damit begründet, dass man diese Art von Leitern flexibel ausziehen kann und damit auch höher gelegene Arbeiten verrichten kann. Ein weiterer Pluspunkt ist dabei auch die platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit. Durch das Zusammenschieben der einzelnen Elemente kann hier je nach Typ die Teleskopleiter zum Beispiel in der Garage oder im Keller untergebracht werden, ohne große Flächen zu beanspruchen.

Damit ist das Produkt nicht nur für Handwerker geeignet und kann auch im Haushalt sehr gut zum Einsatz kommen. Das Material aus denen die Teleskop-Leitern gefertigt sind, ist meist Aluminium und dementsprechend leicht ist auch der Transport. Viele Modelle haben zudem an den Endstellen auch Gummistopfen, die einen Einsatz auf sensiblen Untergründen oder Anlehnepunkten ermöglichen und so keine Kratzer oder ähnliche Spuren hinterlassen.

Die richtige Anwendung einer Teleskopleiter

Wie bei allen anderen Typen von Leitern, ist auch bei Teleskopleitern darauf zu achten, dass diese auf einem festen Untergrund stehen und einen belastbaren Anlehungspunkt haben. Um die Stabilität zu verbessern, kann bei weichen Untergründen auch ein Brett oder ein ähnlich fester Gegenstand als Untergrund dienen. Empfehlenswert ist auch einen nicht zu steilen Winkel zu wählen, da ansonsten die Teleskopleiter beim Besteigen umkippen kann.

Eine zweite Person, die unten an der Leiter steht und permanent den richtigen Halt im Auge hat, erhöht die Sicherheit ebenfalls. Bei der Teleskopleiter ist es auch sehr wichtig beim Ausziehen darauf zu achten, dass alle Elemente richtig eingerastet sind.

Fazit

Die richtige Teleskopleiter kann man schnell finden, wenn man weiss man für eine Länge benötigt und wo man diese nach Anwendung auch aufbewahren kann. Nichts ist ärgerlicher, als wenn die Länge für die zu verrichtenden Arbeiten nicht ausreicht oder aufgrund der Länge die Leiter nirgends aufbewahrt werden kann.

Gleiches gilt auch für einen möglichen Transport mit dem Auto oder auf dem Dachgepäckträger. Zu lang darf die Teleskopleiter auch hier auf keinen Fall sein. Preislich gesehen, gibt es Einstiegsmodelle und qualitativ hochwertigere Modelle, welche auch mehr kosten. Grundsätzlich sollte man eher den ein oder anderen Euro zu seiner eigenen Sicherheit mehr investieren. Das richtige Modell finden Sie im Teleskopleiter Test.

*Bitte beachten: Die Preisangaben werden nicht täglich aktualisiert. Es kann Abweichungen geben. Ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Preisangaben incl. MwSt.